Skip to content

Live: Diorama – Reutlingen – 25.03.2022

Die Musik von Diorama aus Reutlingen (Deutschland) begleitet mich schon eine ganze Weile. Damals im Vorprogramm von Diary of Dreams mit dem Album „Her Liquid Arms“ (2001). Seit dieser Zeit gab es in regelmässigen Abständen den „D-Day“ in ihrer Heimatstadt. Nach langer Zeit und einigen Verschiebungen war es dann vergangenen Freitag endlich wieder soweit, dass die Fans ihre Lieblingsband zelebrieren konnte. Aus ganz Deutschland und sogar aus dem Ausland reisten sie an. Endlich gab es auch die Gelegenheit das in 2020 erschienene Album „Tiny Missing Fragments“ live zu präsentieren. Seit dem es nur noch wenige Konzerte gibt, habe ich das Gefühl, das die Zeit während des Konzerts noch kürzer erscheint. Wunderbare Momente! Ein paar Eindrücke findet Ihr in der Galerie.

Leave a reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.